Deutsch
Dansk
English

40.000 Mitarbeiter
           Expertenwissen pur

Spezialisierte Fachkräfte auf jedem Gebiet

Mitarbeiter in allen Bereichen

In der Cross Border-Logistik Region hat sich in der Transport- und Logistikbranche ein gemeinsamer Arbeitsmarkt entwickelt. Täglich pendeln Mitarbeiter über die Grenze zu ihren Arbeitsplätzen. An vielen Arbeitsplätzen wird zweisprachig gearbeitet und die Zusammenarbeit hat neben  dem einzigartigen kulturellen Verständnis auch zum Know-how -Aufbau über die Grenze hinweg geführt.  Rund 40.000 Mitarbeiter sind heute in der Transport- und Logistikbranche tätig und tauschen ihr Fachwissen aus – von Fachlageristen, über spezialisierte Logistikfachleute bis hin zu logistischen Führungskräften.

Die CB-Log-Region bietet Arbeitsplätze

Durch zahlreiche Aus- und Weiterbildungsstätten, Hochschulen und Universitäten, durch interessante Projekt- und Forschungsarbeiten, die nicht zuletzt durch  Unternehmenskooperationen unterstützt werden, entwickelt sich die Region stetig zukunfts- und wachstumsorientiert  weiter. Allein über  2.000 Unternehmen mit logistischem Schwerpunkt, wie Transport- und Logistikdienstleister, Spediteure und Fuhrunternehmer stehen für die zahlreichen Arbeitsplätze in der Region.

Logistik - International - Spezialisiert

Die Fachhochschule Flensburg und die Süddänische Universität haben sich mit ihren Logistikstudiengängen „Beschaffung, Logistik & Supply Chain Management“ und „Global Logistics and Supply Chain Management“ auf die Internationalisierung der Logistik spezialisiert.
Weitere Informationen finden sie hier.